Schistosomiasis - die unsichtbare Gefahr

Vielen Dank, dass Sie mit Ihrer Spende helfen!

1. Daten eingeben 2. Spenden 3. Weitersagen

In der Region um Mwanza am südlichen Ufer des Viktoriasees ist Schistosomiasis eines der großen Gesundheitsprobleme. Eine aktuelle Studie an zwei Schulen zeigt, dass in der Region bis zu 97 Prozent der Schulkinder erkrankt sind.

Mit der Einnahme des Medikaments Praziquantel kann die Erkrankung in den meisten Fällen geheilt werden. Zudem ist es möglich, den Infektionskreislauf durch eine Verbesserung der hygienischen Verhältnisse zu durchbrechen

So können Sie helfen
Behandlung je Erwachsener: 10,- €
Behandlung für 10 Schulkinder: 50,- €
Aufklärung eines ganzen Dorfes über die Erkrankung: 400,- €
Toilettenanlage für eine Schule mit 300 Schülern: 4200,- €

PayPal Lastschrift Kreditkarte

Ihre Spende

DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.
Diese Nachricht wird zusammen mit Ihrer Spende auf der Spendenseite veröffentlicht.

Ihre Kontaktdaten






Bitte ergänzen Sie Ihre Adressdaten, damit wir Ihnen eine Spendenquittung senden können.





Ihre Daten werden sicher mit SSL-Verschlüsselung übertragen.